Metalldrücken

Für die Umformung von Blechen in Rotationsymetrische Bauteile vor allem bei geringen Stückzahlen, ist das Metalldrücken die beste Methode, die kosten niedrig zu halten.

Es werden folgende Werkstoffe verarbeitet:

  • Stahlblech
  • Aluminium
  • Kupfer
  • rostfreie Edelstähle

Die Blechstärken variieren im Bereich von 0,5 bis 4 mm.